«

»

Jun 21 2015

Transformers – nach den Combiner Wars… Titan Wars?!

Als Transformers Fan kann man sich denke ich nicht beschweren über das was Hasbro den Fans in den letzten Jahren geboten hat. 2013 erschien Metroplex, die größe Transformers Figur aller Zeiten, welche G1 Fortress Maximus vom Thron stieß. 2014 dann die Ankündigung über die Combiner Wars, welche sowohl in den Comics auch im Spielwaren Regal aktuell im vollen Gange sind.

OpenerTitanWars

Doch auf der Botcon wurde bereits angedeutet was die Fans 2016 erwarten könnte. Und seit Metroplex wissen wir was größer ist als ein Combiner – ein TITAN! Das kommende Thema der Generations Reihe trägt somit den passenden Titel TITAN WARS.

Weitere Details könnt ihr unter Weiterlesen sehen.

Leider wurde auf der Botcon nicht allzu viel gezeigt, weitere News dürften erst auf der SDCC veröffentlicht werden. Was uns aber erwartet kann man schon anhand dieser ersten „Blaupausen“ erahnen. Ähnliche Bilderkennen wir bereits aus den Verpackungen von „Age of Extinction“ Figuren.

Zum einen wäre da dieser Roboter, welcher Fans schon sehr stark an Astrotrain erinnert. Allerdings weißt dieser einen Kopf auf der viel eher an Optimus Prime erinnert als an Astrotrain. Könnte es sein das im Rahmen der Titan Wars Reihe auch das Headmaster Gimmick sein großes Comeback feiert?

TWShuttle04 TWShuttle03 TWShuttle02 TWShuttle TWHM01TWHM02

Als nächstes hatten wir dann Pläne für einen Blaster, welcher ebenfalls nach einem Headmaster aussieht. Und nicht nur das, neben dem für Blaster typischen Ghettoblaster Modus wird er offenbar auch eine Art Basis Modus enthalten (siehe drittes Bild, linke Seite). Vermutlich damit kleine Figuren mit ihm interagieren können. Es dürfte Wahrscheinlich sein das seine Kassetten damit gemeint sind, oder andere kleine Figuren… etwa in Headmaster Größe?

TWBlaster03TWBlaster02TWBlaster01TWHM03

Wer jetzt noch Zweifel hat das Headmaster wiederkommen, der sollte sich diese Bilder ansehen. Diese zeigen eindeutig eine neue Figur zu Fortress Maximus! Und so wie es aussieht, wie schon zu G1 Zeiten, als Doppelheadmaster (Spike –> Cerebros –> Fortress Maximus).

 

TWFortress06 TWFortress05 TWFortress04

TWFortress03 TWFortress02 TWFortress01

 

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird Fortress Maximus ein intensiver Remold von Metroplex werden. Dies sieht man besonders an den Unterarmen. Er bedient sich auch an Designelementen aus den IDW Comics wenn man sich die Ketten ansieht, welche über seinen Rücken ragen.

An dieser Stelle möchten wir euren Blick noch auf diese Bilder richten. Sie zeigen kleine Roboter, vermutlich die Headmaster, welche Fahrzeuge bedienen und auf eine Basis fahren. Diese Fahrzeuge sieht man sowohl bei „Astrotrain“, als auch bei Blaster. Die Basis selbst dürfte der Alternativmodus von Fortress Maximus sein.

TWFahrzeuge03 TWFahrzeuge02 TWFahrzeuge01

Können die Headmaster somit auch wie zu G1 Zeiten ihre großen Körper als Fahrzeuge nutzen? Oder sind es gar neue Fahrzeuge, speziell für die Headmaster und Fortress Maximus ausgelegt? Und gehen wir einen Schritt weiter: Können diese sich auch verwandeln und die Headmaster als Köpfe nutzen? Im Moment heißt es abwarten und Engex trinken… am besten in Swerves Bar. Apropos…

Auch Comic Fans dürften gespannt sein. Wer die aktuellen Comics von IDW aus der Reihe „More Than Meets The Eye“ verfolgt weiß sicherlich das Rodimus und seine „Lost Light“ Crew auf der Suche nach den „Knights of Cybertron“ ist, welche sich der Titanen als Fortbewegungsmittel bedienten.
Findet die Suche endlich ein Ende? Ist da für die „Lost Light“ ein Licht am Ende des Tunnels? Bei der engen Zusammenarbeit zwischen Hasbro und dem Verlag IDW stehen die Chancen nicht schlecht…

Quelle: TFW2005.com

Diskussion hier: Klick mich! Ich bin ein Link ins SB Forum!

Comments

comments

Über den Autor

Lockdown

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: