«

»

Dez 02 2015

Ein Blick auf Marvel´s Jessica Jones

Jessica-Jones

Ich muss ehrlich gestehen das ich bis zu der Serie nichts von Jessica Jones gehört hatte, ja ne kleine Nebenrolle in der Secret Invasion aber ansonsten wusste ich nichts von dieser zugegebenermaßen Interessanten Protagonistin.

Wie auch schon bei Daredevil hat Marvel es geschafft eine kurzweilige Serie zu präsentieren, die einen von der ersten Folge an fesselt. Zugegeben Krysten Ritter geht mir als Freundin von Jesse Pinkman nicht aus dem Kopf aber auch als Jessica Jones kann sie überzeugen.

Wie oft bei Marvel gibt es eine Anspielung auf die Comicserie, hier in dem Fall wenn Patricia und Jessica über ihr „Heldenoutfit“ sprechen. Auch auf das restliche MCU wird sich zu hauf bezogen.
JESSICA_JONES-405x600
Als Gegenspieler haben sich die Macher den 10ten Doctor ins Boot geholt. Der leider in der deutschen Synchro eine ziemlich unpassende Stimme hat. Meiner Meinung nach. Und auch auf Doctor Who wird hier das eine oder andere mal angespielt.

Selbst Stan „The Man“ Lee taucht in der Serie auf. Achtet mal auf die Bilder im Polizeirevier.

Ebenso wie Night Nurse aus Daredevil sich bei Jessica blicken lässt und hier Luke Cage (Jessicas späteren Mann gemäß der Comics) verarztet.

Alles in Allem spielen alle Schauspieler ob nun Tennant, Ritter oder auch Mike Colter und wie sie alle heißen ihre Rollen glaubhaft. Ja beim erneuten schauen von Matrix habe ich Carrie-Ann Moss sogar eher als Hogarth gesehen ^^.

Wer natürlich das absolute Mastermind spielt und das Auszeichnungswürdig (nicht nur meiner Meinung nach) ist David Tennant, er der von sich selbst ja behauptet ein Nerd zu sein geht hier in seiner Rolle als Kilgrave auf. Ab und an mag man sogar Mitleid mit ihm haben, auch wenn er eigentlich der Fiesling ist. Ja ich gehe sogar soweit zu behaupten das er fast so charismatisch wie Loki ist.

Krysten_Ritter_as_Jessica_Jones

Krysten Ritter hat diesen Ausdruck das man sie als Mann begehrt und gleichzeitig auch nen Saufkumpan in ihr sieht. Und doch will man sie nicht in die Kumpelecke setzen. Von ihren Kräften sah man bisher leider zu wenig aber ich hoffe, das noch eine weitere Staffel erscheint und man mehr über sie erfährt.

 

Doch ich denke zuvor wird die Crossover-Serie kommen in der Luke Cage, Daredevil und Iron Fist aufeinander treffen.

 

Fazit: Wer die Möglichkeit hat die Serie anzusehen wollte einschalten. Ich gebe zu ich habe sie 2 mal in 2 Tagen durchgesuchtet. Einmal auf Deutsch und einmal im O-Ton. Weiter so Marvel.

10 von 10 Punkten

Comments

comments

Über den Autor

TheDoctor83

Geboren im Jahr 1983 als die Heimkonsolen gerade blühten und man ne Frau noch mit Skills in Super Mario und Tetris beeindrucken konnte.

Star Wars, LoL, Whovian, Supernatural,SOA,Hannibal Lecter,MARVEL,Batman,Funko Pops, Transformers,LOTR,X-Files

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: